Wissen was gespielt wird…


Unser Wohnzimmer ist geöffnet

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Samstag von 12:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sonntags von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Montags ist zu wegen Couching! 


Die Hafengruppe war fleißig. Mastenkrahn, Strom, Wasser, alles wurde fertig installiert. Aber der Schlick in den Häfen macht zunehmend Probleme. Wegen Defekt an der Pumpe am Schnüffelstück konnte im Südhafen auch nur teilweise  gespült werden. Ihr solltet also alle für "Bewegung" in den Häfen sorgen, damit der Schlick nicht zu dick wird. 

Für die Arbeit der Hafengruppe großes Lob!

PetroSurf am letzten Juni-Wochenende
PetroSurf am letzten Juni-Wochenende

HISTORISCHE

LUFTGEKÜHLTE

Die Veranstalter des "PETRO SURF" zieht es wieder zu uns nach Munkmarsch. Dieses Event wurde ja auch im letzten Jahr von den Gästen und von Clubmitgliedern außerordentlich positiv aufge-nommen! Notiert Euch schon mal das letzte Juni-Wochenende. 



Der ersten StÜrme in diesem Jahr

Tief "Tania" rauschte mit Nord-West 128 km/h über uns hinweg - wieder einmal nasse Füße - 30 cm Wasser in Halle 1, aber "Zeynep" hat sich damit nicht zufrieden gegeben, packte noch gut 1,0 Meter drauf und ließ auch die Halle 3 mit 25 cm Wasser, viel Dreck und Treibsel nicht unverschont.


zu verkaufen

Rechtzeitig zur Segelsaison wird hier eine "Klepper"-Jolle angeboten,

weil der "Lütte" rausgewachsen ist. 

Details: Klepper-Jeton Jolle 4,95 x 1,82 m, ca. 16 m² Segelfläche, ca.135 Kg Gewicht, 7 m Alumast, Groß u. Fock, gepflegter Zustand,

inkl. Straßentrailer ohne TÜV, Papiere vorhanden, Standort Sylt. NUR ABHOLUNG!

Preis 850,- € VB inkl. Straßentrailer (nicht der auf dem Foto)

Kontakt: kapefl (at) t-online.de oder im SSC-Clubhaus in Munkmarsch


Auch ein Blick in unseren Schaukasten am Clubhaus in Munkmarsch lohnt sich immer. 


historische Schönheiten NEU AUFGELEGT

J Class - St. Barths Bucket

etwas für Nostalgiker

Quellennachweis: youtube vom 19.05.2013

Fantastische Bilder von der J-Klasse der St. Barths Bucket Regatta.

Gefilmt und produziert von Onne van der Wal, niederländischer Marinefotograf und Autor, lebt und arbeitet in Newport RI USA und Halsey Fulton, Filmproduzent und Redakteur. Van der Wal und Fulton haben für zwei der vier Renntage ein Verfolgungsboot gechartert, einen Tag lang an Bord von Rainbow gefilmt und am letzten und windigsten Tag der Veranstaltung aus der Luft gedreht. Sie hatten großartige Bedingungen, um das Event zu drehen, und es hat Spaß gemacht, die Action dieser fantastischen Boote zu filmen, die bei einem der besten Events überhaupt segelten.


Autoreifen - Nur mal so

Seit es Reifen gibt, werden diese oft nach Gebrauch einer neuen Verwendung zugeführt. Und seit ich denken kann, werden im Wassersport und in der Berufsschifffahrt Reifen mit Zement gefüllt und als Festmacher (Mooring) für Boote verwendet. In Reihen fest verankert, mittlerweile dicht bewachsen mit Muscheln und Austern bilden sie auch eine Barriere gegen Wellenschlag und dienen - oft unbeabsichtigt - dem Küstenschutz. Als verlorene Fender liegen zehntausende in allen Gewässern unserer Erde. Bis zur Unkenntlichkeit verwachsen mit ihrer Umgebung, dienen sie Fischen, Krebsen und anderen Lebewesen als Unterschlupf.