Wissen was gespielt wird…


Unser Clubhaus

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Samstag von 12:00 Uhr - 19:00 Uhr

Sonntags von 11:00 Uhr - 19:00 Uhr

Montags ist zu wegen Couching! 


EINLADUNG

Die Verantwortlichen geben sich immer große Mühe und stecken viel ehrenamtliche Arbeit in solch eine Veranstaltung. Bitte dankt es ihnen mit Eurer Teilnahme damit es eine gelungene Veranstaltung wird.

 

( Auch Frühstarter*Innen bekommen Ihre Grillwurst erst nach der Preisverleihung  ;-)  )



Noch ne' EINLADUNG

  

Der Kreissportverband Nordfriesland

lädt alle Interessierte ein

nach Bredstedt

zum Tag des Sports

Da sind allerdings Interessenkonflikte vorprogrammiert s.o.



Viel Arbeit für die Mitglieder

Hallenboden aus 1965

Der Beton-Boden aus 1965
Der Beton-Boden aus 1965

Damals war es ja noch nicht so einfach, eine gute Mischung Beton zu bekommen. Man mischte selbst. Den Sand holte man aus der Düne, dass durfte man damals noch, und da Zement teuer war, wurde die Mischung auch ordentlich gestreckt.

So hat in Halle 1 der Boden bis heute den Belastungen doch weitestgehend stand gehalten. Nun aber wird gepflastert und wie man sieht, die Hafengruppe bereitet alles vor. 

Pflastersteine gesäubert und gestapelt
Pflastersteine gesäubert und gestapelt


 

Nun steht sie wieder,

Prigge war bei HW nicht sichtbar!

 

Kurz vorm Hafen war eine unserer Priggen umgefallen.

Als "Halbtaucher" bei Hochwasser eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Wassersportler, besonders für die mit Schlauchbooten, Surfbords und Paddelbords.

Aber Gefahr erkannt, Gefahr gebannt, Lars hat's gerichtet, seine Lütte hat gepeilt. Danke!  


StÜrme hinterlassen Spuren

Tief "Tania" rauschte mit Nord-West 128 km/h über uns hinweg - wieder einmal nasse Füße - 30 cm Wasser in Halle 1, aber "Zeynep" hat sich damit nicht zufrieden gegeben, packte noch gut 1,0 Meter drauf und ließ auch die Halle 3 mit 25 cm Wasser, viel Dreck und Treibsel nicht unverschont.


zu verkaufen

Rechtzeitig zur Segelsaison wird hier eine "Klepper"-Jolle angeboten

weil der "Lütte" rausgewachsen ist. 

Details: Klepper-Jeton Jolle 4,95 x 1,82 m, ca. 16 m² Segelfläche, ca.135 Kg Gewicht, 7m Alumast, Groß u. Fock, gepflegter Zustand,

inkl. Straßentrailer ohne TÜV, Papiere vorhanden, Standort Sylt. NUR ABHOLUNG!

Preis 850,- € VB inkl. Straßentrailer (nicht der auf dem Foto)

Kontakt bitte im SSC-Clubhaus in Munkmarsch


Auch ein Blick in unseren Schaukasten am Clubhaus in Munkmarsch lohnt sich immer. 


Autoreifen - Nur mal so

Seit es Reifen gibt, werden diese oft nach Gebrauch einer neuen Verwendung zugeführt. Und seit ich denken kann, werden im Wassersport und in der Berufsschifffahrt Reifen mit Zement gefüllt und als Festmacher (Mooring) für Boote verwendet. In Reihen fest verankert, mittlerweile dicht bewachsen mit Muscheln und Austern bilden sie auch eine Barriere gegen Wellenschlag und dienen - oft unbeabsichtigt - dem Küstenschutz. Als verlorene Fender liegen zehntausende in allen Gewässern unserer Erde. Bis zur Unkenntlichkeit verwachsen mit ihrer Umgebung dienen sie Fischen, Krebsen und anderen Lebewesen als Unterschlupf.