Videos


ERINNERUNGEN AUS ALTEN ZEITEN

Folgende Videos wurden aus Jahrzehnte alten VHS-Filmen digitalisiert, bearbeitet, geschnitten, neu vertont und auf DVD überspielt.

Die Qualität ist bei einigen nicht berauschend und ließ sich auch bei bestem Willen nicht wesentlich verbessern. Die sehenswerten Filme bilden einen ganz wesentlichen Teil aus dem Leben im Club ab, mit vielen alten Kameraden, Freunden und Bekannten, gedacht für Menschen die sich - mit AHA-Effekt - erinnern möchten.

Von Clubmitglieder können die DVD's bei Klaus für eine begrenzte Zeit (max. 1 Woche) ausgeliehen werden.

Hallenbau, Bau der Slipanlage und der

Bau des Nordhafens

in 55 Minuten

Feste organisieren

23 Minuten

aus Uwe's liebster

Beschäftigung

 

Eine lustige

Radtour mit Überraschungen

in 13 Minuten

Ein ganzes Jahr Clubgeschehen

mit vielen Erinnerungen

in 75 Minuten erlebt

Zwei große Segelereignisse gemeinsam erlebt

in 38 Minuten



+++ Teures Kleinholz +++

Veröffentlicht auf YouTube am 02. Mai 2020

Folgenschwere und wohl kostspielige Kollision zweier segelnder Schönheiten bei der Regatta der J-Class-Superyachten im März vor Antigua.

Die Jury der Regatta hat inzwischen festgestellt, dass die "Svea"-Crew die Regeln 10 und 14 verletzt hat (Ihr könnt euch ja mal schlau machen). Die "Svea" segelte zum Zeitpunkt der Kollision auf Steuerbord-Bug, die "Topaz" auf Backbord-Bug mit Vorfahrtsrecht.

Die deutlich im Video zu hörenden Rufe "unter Deck - unter Deck" beziehen sich auf die Befürchtung der anderen Yachten, dass ihnen die Masten der beiden auf die Köpfe fallen könnten. Gott sei Dank gab es keine gravierenden Personenschäden, lediglich der "aufgespießte" erlitt vier Rippenbrüche. Andere hatten nur leichte Blessuren - im Unterschied zu den immensen Schäden an beiden Yachten.


SSC-Fotos

--- HIER KÖNNTEN AUCH EURE FOTOS ZU SEHEN SEIN ---

 Wenn nicht anders angegeben, alle Fotos von Klaus mit seiner Nikon D700 - Klick auf die Bilder zum vergrößern.


Impressionen aus dem Club

FOTOS 2020


FOTOS 2019

Das Drama vom 26.01.2019 - 15:30 Uhr

So etwas, wie auf den nachfolgenden Fotos, kann man realitätsnah nur in Schwarz/Weiß wiedergeben.

Weiter geht's aber dann doch in meist freundlichen Farben.


FOTOS 2018